Summer of Sail

Saronischer Golf

Findet im saronischen Golf die perfekte Kombination aus historischem Kulturgut, mediterraner Lebensfreude und Badeurlaub an traumhaft schönen Stränden! Entdeckt mit uns den griechischen Charme vom Fischerdorf Perdika, schnorchelt mit uns zur versunkenen Stadt auf Epidauros und genießt das gemütliche griechische Hafenflair zum Glockenschlag des berühmten Glockenturms auf Poros. Erkundet die motorfreie Insel Hydra per Esel oder zu Fuß und lasst die Seele baumeln in einsamen Buchten auf Dokos oder Angistri. Lasst euch begeistern von Fahrtwind, Kurven, Action und Spaß bei einer Quadtour auf Aegina oder Spetses und begebt euch auf die Spuren von antiker Geschichte In Klostern und Tempeln oder besichtigt die Kanonen der Revolution von 1821 und das Museum der Freiheitskämpferin Bouboulina.

Unser Urlaubspaket

Übernachtung in der Doppelkabine
Übernachtung in der Doppelkabine
free Wifi
free Wifi
Wassersportequipment
Wassersportequipment
professionelle Crew
professionelle Crew
Frische Bettwäsche & Handtücher
frische Bettwäsche & Handtücher
Picture perfect memories
Picture-perfect-memories
Segeln lernen
Segeln lernen
Endreinigung inklusive
Endreinigung inklusive
medizinische Notfallversorgung an Bord
medizinische Notfallversorgung an Bord

Highlights der Segelroute

Athen

Stürzt euch in das Getümmel der lebendigen Stadt in der moderne Geselligkeit auf antike Kultur treffen! Besichtigt das Kulturdenkmal schlechthin: die Akropolis! Geht den Lykabettus-Hügel hinau, um atemberaubende Ausblicke zu bekommen, besichtigt das Olympiastadion oder startet auf eine ausgiebige Shopping-Tour am Syntagma-Platz, wo die Einkaufsmeile der Stadt Odos Ermou startet!

Aegina

Erlebt ein zum Abschluss ein High-Speed Erlebnis bei einer erlebnisreichen Quad-Tour auf Aegina! Passiert den Tempel von Aphaia inmitten eines Pinienwaldes und besichtigt den Sounion-Tempel des Poseidon! Begebt euch auf historische Spuren an der archäelogischen Stätte von Kolona und genießt eine Pause an einem der schönen Strände der Insel! Betrachtet das Meer aus ganz anderem Blickwinkel in der einzigen 360° Camera obscura mit Meerblick weltweit! Begebt euch auf die Spuren der Geschichte und wandert unter uralten Bäumen entlang eines Flusses zum Kloster Agios Athanasios oder zur „antiken Elina“ aus dem 4. Jahrhundert vor Christi! Erlebt die griechische Mythologie am Totenfluss Acheron und bummelt durch die gemütlichen kleinen Gassen des idyllischen Fischerdorfes Perdika, genießt bei sagenhaftem Ausblick über Bucht und Moni Island ein traditionelles frisches Fischgericht und lasst den Abend gemütlich im romantischen Sonnenuntergang ausklingen!

Epidauros

Besucht in Epidauros das best erhaltenste Amphitheater Griechenlands und lasst euch erstaunen von Akustik und Eleganz in diesem 340 bis 33 v. Christus erbauten Denkmals Griechenlands. Gebaut für die Patienten der Asklepieion wurde ein Open Air-Theater für den therapeutischen Spaß geschaffen. Entdeckt auch ihr die Ursprünge der Unterhaltung und findet Ruhe und Ausgeglichenheit zur Erholung für Körper, Geist und Seele. Entdeckt an unserem nächsten Stopp nicht nur die bezaubernde Unterwasserfauna und –flora, sondern auch die Überbleibsel der „versunkenen Stadt“. Entdeckt auch ihr in nur 2 Metern Tiefe die Vorratskrüge und Wachtürme der alten römischen Villa? Begebt euch im Anschluss mit uns auf Ursachenforschung und besichtigt den Vulkan auf Methana. Dort findet sich die Akropolis Paliokastro auf einem kleinen Vulkandom nahe dem Fischerortes Vathi aus dem 6. Jahrhundert v. Christus.

Poros

Besichtigt auf der grünen Insel die Ruinen der Tempel des Poseidon oder das an einem grünen Hang stehende Kloster Zoodochou Pigis aus dem 18. Jahrhundert, benannt nach einer Quelle mit heilenden Kräften. Besichtigt die hisorische Uhr auf der Anhöhe des Hügels von Poros und lasst euch vom Ausblick auf Hafen und Umgebung verzaubern. Lasst den Abend in einer der zahlreichen Restaurants und Bars im regen Nachtleben feucht fröhlich ausklingen!

Ermioni

Lasst euch vom typisch griechischen Charme des kleinen Fischerdorfs begeistern und erkundet hier schnorchelnd und tauchend die reiche Unterwasserwelt. Kulturell Interessierte finden die archäologischen Schätze wie die alte Burg Thermisia und die Überreste der Tempel für Athene und Poseidon. Durchwandert die kleine Schlucht Katafykios, die Ermioni mit dem Dorf Fourni verbindet, und betrachtet die magische Pflanzenlandschaft vorbei an Höhlen und Felsen und einer Kapelle des Heiligen Nikolaos vpn 1740. Findet mittelalterliche Mauern und eine alte historische Brücke, die zum Pfad inmitten von Pinien und kleinen Wasserläufen führt.

Spetses

Erkundet die Insel via Quad oder sportlich via Fahrrad und eilt von einem faszinierenden Strand mit kristallklarem Wasser zum nächsten. Lebt die alte Aristokratie und macht in der Hauptstadt eine romantische Rundfahrt mit der Pferdekutsche, denn hier sind motorisierte Fahrzeuge untersagt. Besichtigt neoklassizistische Kapitänshäuser und Kanonen der Revolution von 1821 und lasst euch von den heldenhaften Geschichten der Meeresschlachten berichten! Lernt die griech. Freiheitskämpferin Laskarina Bubulina im Museum kennen. Genießt mit uns schließlich ein Gourmet-Abendessen am Hafen im Kerzenschein und tanzt danach durch die Nacht in einer der vielen Clubs und Bars der Insel.

Dokos

Genießt mit uns die Ruhe auf der unbelebten Insel Dokos und entspannt in einer einsamen Bucht! Begebt euch im Wasser auf die Suche nach dem ältesten bekannten Schiffswrack. Die 1975 geborgene Fracht aus Keramiken konnten auf ca. 2550-2100 v. Christus datiert werden.

Hydra

Begleitet uns auf eine der faszinierendsten Inseln des saronischen Golfes und bestaunt in einem der kleinsten Häfen der Region das Spektakel um den Kampf um die wenigen Anlegeplätze. Schlendert durch den Ort, bildet euch weiter im historischen Archiv-Museum oder besucht die Kirchen des Heiligen Konstatin, der Jungfrau Maria oder St. Johannes alles zu Fuß oder via Esel, denn Motorisierung ist auf dieser Insel strengstens verboten. Lasst es euch mit uns am Abend bei einem der schönsten Sonnenuntergänge schmecken!

Angistri

Lasst euch von wunderschönen grünen Landschaften, kristallklarem Wasser und herzlichen Einheimischen auf Angistri begeistern! Lasst die Seele baumeln an Sandstränden und grünen duftenden Kiefernwäldern abseits vom Pauschaltourismus.

Unsere Yacht: Eingeschifft und Leinen los!

Wir segeln auf einem modernen Segelboot: die Beneteau Cyclades 50.4 wurde 2008 erbaut und verspricht ein authentisches Segelerlebnis, wenn bei gutem Wind die Segel gehisst werden! Wir bieten Platz für 7 Mitsegler, die sich 4 Bäder teilen! Unsere Yacht bietet den optimalen Komfort dank Klimaanlage, Generator, Kühlschrank und besonders geräumigen Aufenthaltsbereich im Cockpit an Deck! Wir stellen mit unserem Profi-Skipper Chris und unserer Co-Skipperin Karo eine professionelle Crew, die euren Urlaub zum perfekten Törn werden lässt, so wie ihr es mögt!

Getting here

Unser Starthafen befindet sich in Athen, Alimos Marina.
Wir unterstützen gerne bei der Planung der Anreise!
by air
Athen hat einen großen internationalen Flughafen (ATH), der von vielen Airlines angeflogen wird.
by ferry
Alle griechischen Inseln werden von großen Fähren zu günstigen Preisen innerhalb des Landes, aber auch von der Türkei oder Italien, angesteuert.
by bus
Vom Flughafen Athen aus geht es in 45-60 Minuten mit dem Bus X96 Richtung Pireus. Aussteigen am besten an der Haltestelle "EDEM".
by car
Alternativ bieten wir einen Abholservice von Flughafen oder Hotel an!

Anreiseempfehlung

Athen, Alimos Marina
  1. Wähle einen Flug zum internationalen Flughafen von Athen (ATH).
  2. Vom Flughafen Athen aus geht es in 45-60 Minuten mit dem Bus X96 Richtung Pireus. Aussteigen am besten an der Haltestelle "EDEM".
  3. Ein kurzer Fußweg führt euch zum Pier 6, wo die Beneteau Cyclades 50.4 euch erwartet!
Mehr Informationen inklusive PDF über alle Flug- und Fährverbindungen
gibt es unter dem Menüpunkt Anreise!